Startseite

Wir freuen uns schon darauf, Ihnen das Stück für das Jahr 2020, präsentieren zu dürfen! Es wird schon fleißig geprobt. Der Titel des heurigen Stückes:

„Polnische Wirtschaft“

aus dem Inhalt:
Manfred und Monika Müller betreiben eine kleine Autoreparaturwerkstatt. Der Betrieb jedoch schreibt rote Zahlen, und das Wasser steht ihnen bis zum Hals. Die Bank droht den Geldhahn zuzudrehen und die Gemeinde kündigt an, ausstehende Forderungen zwangsweise einzutreiben.
Da helfen auch die gutgemeinten, aber nicht immer legalen Tipps ihres polnischen Schwarzarbeiters Kasimir nicht weiter. Der Untermieter Matthias, der sich selbst für einen genialen Erfinder hält, zahlt seit Monaten keine Miete und lebt wie die Made im Speck, auf Kosten der Müller´s. Zum Glück kommt eine seiner verrückten Erfindungen genau zur rechten Zeit, um das Blatt doch noch zu wenden…

Spieltermine:
Samstag, 14. März 2020 um 20 Uhr
Sonntag, 15. März 2020 um 15 Uhr
Samstag, 21. März 2020 um 20 Uhr
Sonntag, 22. März 2020 um 15 Uhr
Freitag, 27. März 2020 um 20 Uhr
Samstag, 28. März 2020 um 20 Uhr
Sonntag, 29. März 2020 um 15 Uhr
Freitag, 3. April 2020 um 20 Uhr
Samstag, 4. April 2020 um 20.15 Uhr
Sonntag, 5. April 2020 um 15 Uhr

Kartenreservierung ab Sonntag, 1. März 2020, jeweils mittwochs von 19 – 21 Uhr und sonntags von 10 – 12 Uhr, unter der Telefonnummer +43 664 552 17 41 möglich!